Das Kompetenzcenter Digitalisierung NRW

Die Schlaue Nummer

Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 0180 6-50 40 30* bietet durch die nahtlose Verknüpfung von drei unterschiedlichen Informationskanälen eine verkehrsträgerübergreifende Fahrplanauskunft „rund um die Uhr" an allen Tagen im Jahr für den öffentlichen Nahverkehr in NRW.

Die unterschiedlichen Informationskanäle bestehen aus einer Vielzahl von Servicestellen der Verkehrsunternehmen/Verbünde im dezentralen Tagesbetrieb, sowie aus dem landesweit tätigen Callcenter, das auch weitgehend den zentralen Nachtbetrieb übernimmt. Unterstützt werden diese persönlichen Fahrplanauskünfte darüber hinaus vom Sprachdialogsystem Sprechender Fahrplan NRW unter der kostenfreien Rufnummer 0800 3-50 40 30 und der App »KCF Fahrplan«.

Routing

In Nordrhein-Westfalen existieren 543 telefonische Ortsnetze.

Alle Festnetztelefonate der Schlauen Nummer werden nach ihrem Quellortsnetz lokalisiert und einer vorher festgelegten Zielrufnummer zugeleitet. Dieses Routing kann individuell nach Wochentag und Tageszeit variieren. Die Einstellungen hierzu werden gemäß den Wünschen der Verkehrsunternehmen und –verbünde von den Mitarbeitern des Kompetenzcenters Fahrgastinformation bei der WVG vorgenommen.

Das Routen von Anrufen aus den Mobilfunknetzen erfolgt über einen Zwischenschritt. Handy-Anrufe werden über ein Sprachdialogsystem einer Region bzw. einer Servicestelle zugeordnet und - analog zum Festnetz - weiterverbunden.

Callcenter-Betreuung

Seit dem Start der Schlauen Nummer im Juni 2002 unterstützt ein vom Kompetenzcenter beauftragtes Callcenter die Unternehmen und Verbünde bei der Fahrplan- und Tarifauskunft in NRW. Zurzeit ist dies der Dienstleister Omniphon GmbH (www.omniphon.de).

Das Kompetenzcenter stellt den Informationsfluss zwischen Callcenter und allen an der Schlauen Nummer Beteiligten her. Zur Sicherstellung der hohen Anforderungen an die Qualität der Fahrplan- und Tarifauskunft in NRW werden kontinuierlich Überprüfungen mittels Mystery Calling (durchgeführt von Kantar TNS München, www.tns-infratest.de) sowie Analysen der Statistiken des Telefonproviders Telekom durchgeführt.

 

* 20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/Verbindung aus den Mobilfunknetzen